Techniken

- Wir bieten mehr als die Herstellung von Kronen und Brücken aus Zirkonoxid

Wir setzen unterschiedliche Scanner, Modelliersysteme, Softwarelösungen, Materialien und Fräsen ein. Ganz individuell auf unsere Kunden abgestimmt,
bieten wir immer wieder Innovationen in allen Bereichen von automatisiert gefertigtem Zahnersatz.

Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen haben.

Systemübersicht:



Modelliersoftware: 3Shape Dental Designer, Zfx-Design, Freeform Sensable
Fräsen: Wissner
Scanner: 3-Shape, Zfx Evolution


Bei unseren Werkstoffen setzen wir auf zertifizierte und erprobte Materialien.

Unser Zirkon:

Zirkon BioStar Z


Das Y-TZP Zirkoniumdioxid (Yttriumstabilisiertes Tetragonales Zirkoniumdioxid Polykristallin)
Indikationsbereich: Frontbereiche und Einzelkronen Werkstoffeigenschaft:
Hohe Tranzluzenz durch geringen Aluminiumoxid-Anteil
   

Zfx Zirkon BioStar


Das Y-TZP Zirkoniumdioxid (Yttriumstabilisiertes Tetragonales Zirkoniumdioxid Polykristallin)
Indikationsbereich: Größere Brückenkonstruktionen, wurzelbehandelte Zähne und Implantate Werkstoffeigenschaft:
Höhere Festigkeit und Opazität durch erhöten Aluminiumoxid-Anteil
   

Hochleistungskunststoff


Monomärfreier Kunststoff in den Zahnfarben A1 - A4
Indikationsbereich: Langzeitprovisorien oder als günstiger, festsitzender Zahnersatz Werkstoffeigenschaft:
Hohe Festigkeit und Transluzenz